Ihr Browser unterstützt keine Webfonts!

Willkommen

Radmila Besic mit Gitarre
Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.
E.T.A. Hoffmann (1776 - 1822)
Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.
Gustav Mahler (1860 - 1911)

Ich sehe meine Aufgabe als Interpretin darin,
die Geschichten zum Klingen zu bringen, die zwischen den  Noten stehen
und Bilder zu malen aus den Farben der Kompositionen.

Geschenke für Herz und Seele
im musikalischen Zwiegespräch mit dem Zuhörer.
gez. Radmila

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.
Ludwig van Beethoven (1770 - 1827)
Musik wäscht die Seele vom Staub des Alltags rein.
Berthold Auerbach (1812 - 1882)

Empfehlungen und Themen

Vergangene Highlights